Testament alleinerbe vermächtnis Muster

Ähnliche Probleme können bei jedem externen System auftreten, das Ihr Entwicklungsteam nicht kontrolliert, nicht nur bei Legacy-Systemen. Wenn Systeme altern, können die Entwicklungstools, Hosting-Technologien und sogar Systemarchitekturen, auf denen sie aufgebaut wurden, zunehmend veraltet werden. Wenn neue Funktionen und Funktionen hinzugefügt werden, kann die Komplexität dieser Anwendungen erheblich zunehmen, wodurch sie schwieriger zu warten oder neue Funktionen hinzufügen. Kriterium (vii): Ein herausragendes Beispiel für eine hominisierte Natur des russischen Nordens, wo nationale architektonische Formen und das Mosaik traditioneller landwirtschaftlicher Flächen lyrische Akzente der russischen Landschaft verstärken. Fantastische Umrisse von Golfen und die Vielfalt von großen und kleinen Wasserflächen schaffen ein Bild, das für seine Farbpalette und sein Musterbild erstaunlich ist. Implementieren Sie eine Fassaden- oder Adapterebene zwischen verschiedenen Subsystemen, die nicht dieselbe Semantik verwenden. Diese Ebene übersetzt Anforderungen, die ein Subsystem an das andere Subsystem stellt. Verwenden Sie dieses Muster, um sicherzustellen, dass der Entwurf einer Anwendung nicht durch Abhängigkeiten von externen Subsystemen eingeschränkt wird. Dieses Muster wurde zuerst von Eric Evans in Domain-Driven Design beschrieben. Häufig leiden diese Legacy-Systeme unter Qualitätsproblemen wie verworrenen Datenschemas oder veralteten APIs. Die Funktionen und Technologien, die in älteren Systemen verwendet werden, können stark von moderneren Systemen abweichen. Um mit dem Legacysystem zusammenzuarbeiten, muss die neue Anwendung möglicherweise veraltete Infrastrukturen, Protokolle, Datenmodelle, APIs oder andere Funktionen unterstützen, die Sie andernfalls nicht in eine moderne Anwendung eintragen würden. Die meisten Anwendungen verlassen sich bei einigen Daten oder Funktionen auf andere Systeme.

Wenn z. B. eine Legacyanwendung auf ein modernes System migriert wird, benötigt sie möglicherweise noch vorhandene Legacyressourcen. Neue Funktionen müssen in der Lage sein, das Legacy-System aufzurufen. Dies gilt insbesondere für schrittweise Migrationen, bei denen verschiedene Funktionen einer größeren Anwendung im Laufe der Zeit auf ein modernes System verschoben werden. Verwenden Sie dieses Muster, wenn Sie schrittweise eine Back-End-Anwendung zu einer neuen Architektur migrieren. Dieses Muster trägt dazu bei, das Risiko der Migration zu minimieren und den Entwicklungsaufwand im Laufe der Zeit zu verteilen. Da die Fassade Benutzer sicher an die richtige Anwendung weiterleitet, können Sie dem neuen System Funktionen in jedem gewünschten Tempo hinzufügen, während Sie sicherstellen, dass die Legacy-Anwendung weiterhin funktioniert.

Im Laufe der Zeit, wenn Funktionen auf das neue System migriert werden, wird das Legacy-System schließlich «gedrosselt» und ist nicht mehr notwendig. Sobald dieser Vorgang abgeschlossen ist, kann das Legacy-System sicher ausgemustert werden. Die Aufrechterhaltung des Zugriffs zwischen neuen und älteren Systemen kann dazu führen, dass das neue System zumindest einige der APIs des Legacysystems oder andere Semantik-Systeme einhält. Wenn diese legacy-Funktionen Qualitätsprobleme haben, «beschädigt» die Unterstützung, was sonst eine sauber gestaltete moderne Anwendung sein könnte. Inkrementelles Migrieren eines Legacysystems, indem bestimmte Funktionen schrittweise durch neue Anwendungen und Dienste ersetzt werden. Da Funktionen aus dem Legacy-System ersetzt werden, ersetzt das neue System schließlich alle Funktionen des alten Systems, erdrosselt das alte System und ermöglicht es Ihnen, es außer Betrieb zu nehmen. Kultdenkmäler haben eine ausgeprägte Inneneinrichtung – bemalte Himmel – Kapellengewölbe mit reichlich Gemälden zu biblischen Themen (17 davon sind erhalten). Viele Kapellen befinden sich in «heiligen» Hainen – Inselchen von besonders verehrten Wäldern, die seit dem Heidentum geblieben sind. Viele heilige Kreuze gibt es auch. Eine so hohe Dichte an «heiligen» Hainen und Kapellen macht Kenozero zu einer einzigartigen Region ohne Analoga auf dem Territorium Russlands oder anderer Länder. Kenozero ist ein eigenartiger Kulturraum, der einen außergewöhnlichen Wert als Phänomen der Live-Kultur darstellt, das sich auch in traditionellen Kenntnissen, Fähigkeiten, Begriffen, der Natur der Erhaltung von Kulturdenkmälern, Technologien des Hausbaus und der Hausdekoration, der Lebensorganisation und den Merkmalen der Festlichen Kultur ausdrückt.

Dies ist eine der wichtigsten Regionen, in denen russische Mythopoetik gebildet wird. Diese Kunstform bewahrte alte Legenden von Kiewskas Rus, die von führenden russischen Ethnographen bereits Mitte des XIX Jahrhunderts erklärt wurde und zum Vermächtnis der Weltfolklore und der stark beeinflussten Kultur der russischen nördlichen Regionen wurde.



Copyright © En algún lugar del bosque de los Baobabs

Construido en Notes Blog Core
Soportado por WordPress